Cyclingworld Düsseldorf - Ausstellung für feinste Radkultur
Cyclingworld Düsseldorf - Deutschlands neue Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Cyclingworld,Rennrad,Mountainbike,E-Bike,Pedellen,Düsseldorf,Radmesse,Cyclingworld-Düsseldorf,Fahrradschau,Fahrradshow,Bikeshow,Bike-Show,Fahrradausstellung
14468
home,page,page-id-14468,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
Cyclingworld Düsseldorf 1000-494

DEUTSCHLANDS NEUE AUSSTELLUNG FÜR FEINSTE RADKULTUR

25. & 26. MÄRZ 2017

Sport – E-Mobility – Urban Biking – Cycling Couture – Travel – Zukunft

Räder und Zubehör ansehen

Anschauen, was die Radsaison 2017 zu bieten hat...

Räder und Zubehör testen

Ausprobieren, was die Produkte der Radsaison 2017 hergeben...

Ausgewählte Kleinprodukte & Accessoires kaufen

Kaufen, was das Radfahrerherz höher schlagen lässt...

8000

Quadratmeter

2954

Ideen

2360

Tassen Kaffe

1

Liebe

E-Bike & Bike Leasing Special

Im Rahmen der Cyclingworld Düsseldorf feiert im März 2017 ein ganz besonderer Event Premiere. Die 1. NRW E-Bike & Bike Business-Days.

Hier dreht sich alles rund um das Thema Fahrradleasing. Egal, ob Sie sich für das Thema als Arbeitnehmer oder als Arbeitgeber interessieren.

Bei den 1. NRW E-Bike & Bike Business-Days sind Sie immer richtig.

Anmeldung und Informationen – hier klicken

CWD_Business_Days
SportstadtPanorama

DIE TOUR DE FRANCE ZU GAST

Tour de France in Klein-Paris!

Die ASO (Amaury Sport Organisation) hat am 22.12.2015 bekannt gegeben, dass der Grand Départ des bekanntesten Radrennens der Welt 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf stattfinden wird.

Dazu äußerte sich Oberbürgermeister Thomas Geisel kurz nach der Bekanntgabe: „Der Grand Départ 2017 ist eine große Chance für Düsseldorf – für unser Stadtmarketing, die Sportstadt Düsseldorf und Düsseldorf als Fahrradstadt. Es ist aber auch eine große Chance für die Sportnation Deutschland, wenn das größte Sportereignis des Jahres 2017 in der Rheinmetropole Düsseldorf startet, zumal ich zuversichtlich bin, dass die gesamte Tour de France 2017 im deutschen Fernsehen zu sehen sein wird.“

 

Da können wir von der CYCLINGWORD DÜSSELDORF unserem Oberbürgermeister nur zustimmen. 2017 wird ein großartiges Jahr für das gesamte Thema Fahrrad in und um Düsseldorf herum.

Danke Karl !

Würdiges Ambiente für eine Premiere im Jubiläumsjahr !

 

Als im Jahre 1817 ein gewisser Herr Karl Drais seine erste einspurige, von ihm als Laufmaschine betitelte Erfindung präsentierte, konnte er ganz sicher nicht ahnen, dass diese etwas später in Draisine getaufte „Alternative zum Reitpferd“ die Welt derart nachhaltig revolutionieren würde. Genau 200 Jahre später können nun die Besucher der CYCLINGWORLD Düsseldorf live erleben und erfahren, was aus dem ersten durch seinen Fahrer selbst angetriebenen Zweirad geworden ist.

 

Das Areal Böhler mit einer über 100-jährigen Geschichte stellt dabei ein überaus würdiges Ambiente für den 200. Geburtstag des Fahrrades dar!

Überzeugen Sie sich selbst am 25. und 26. März 2017

FotoThomasGeisel

Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Geisel

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf wird der Begeisterung für den Radsport aber auch für das Fahrrad als Verkehrsmittel der Wahl im Alltag weiteren Rückenwind verleihen. Daher begrüße ich alle Aktionen und Veranstaltungen rund um das Rad – so wie jetzt die neue Messe Cyclingworld Düsseldorf.

 

Der Start der Tour de France als für die Radsportwelt einzigartigem Ereignis lässt die Weltöffentlichkeit auf die Sportstadt Düsseldorf blicken. Erstmals seit 1987 findet der Grand Départ wieder in Deutschland statt.

 

Eingebettet in ein nachhaltiges Konzept, steht das Rad über die Tour hinaus in Düsseldorf im Fokus: Der Ausbau des Radwegehauptnetzes macht es den Düsseldorferinnen und Düsseldorfern leicht, aufs Rad umzusteigen, der Bau von Radschnellwegen bietet attraktive Verbindungen auch in die Umgebung. Gerade auf kürzeren Wegen ist das Rad nicht nur schneller als das Auto, sondern nimmt in der wachsenden Stadt auch weniger Platz in Anspruch und schont Umwelt und Klima.

 

Rund 100 Tage vor der ersten Etappe der Tour de France in Düsseldorf und pünktlich zum Frühjahrsbeginn, wenn viele Menschen auf das Rad umsteigen, beginnt die Cyclingworld Düsseldorf. Ich begrüße alle Aussteller, die Besucherinnen und Besucher in der Fahrradstadt Düsseldorf und wünsche informative Messetage.

 

Ihr

digitale Unterschrift OB Geisel_neu verbessert sw

 

 

 

Thomas Geisel

Oberbürgermeister der

Landeshauptstadt Düsseldorf

CWD_10-1000

Erste Stimmen:

Partner der Cyclingworld Düsseldorf 2017: