Filmsession - Iceland Challenge von 2013 / Pedelec Adventures - Cyclingworld Düsseldorf - Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
17953
single,single-portfolio_page,postid-17953,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Filmsession – Iceland Challenge von 2013 / Pedelec Adventures

Kategorie
Rahmenprogramm
Tags
Cyclingworld, Cyclingworld Düsseldorf, Fahrradmesse, Iceland Challenge (2013), Kurzfilm, Pedelec Adventures
Infos hierzu:

 

Über Pedelec Adventures:

Mit spektakulären Expeditionen und E-Bike-Projekten inspiriert Pedelec Adventures nachhaltige Mobilität weltweit. Seit 2011 zeigt Gründerin und Fachjournalistin Susanne Brüsch und ihr Team mit epischen Pedelec-Reisen durch die Mongolei, Island, Africa und nun die USA, wie Elektroräder im wahrsten Sinne des Wortes Horizonte erweitern. Vor atemberaubender Kulisse gehen Mensch und Material an ihre Grenzen. Es entstehen einzigartige Berichte, Fotos und lmische Bike-Porträts an Traum-Destinationen, die einem weltweiten Publikum die Freude des E-Bike-Fahres und nachhaltiger Mobilität nahebringt. www.pedelec-adventures.com

 

Auf der Cyclingworld zeigen wir den Film Iceland Challenge (2013):

Am 17. Juni 2013 brechen die Gründer von Pedelec Adventures – Fachjournalistin Susanne Brüsch und Expeditionsleiter Ondra Veltrusky – zu ihrem nächsten Abenteuer mit Elektro- rädern auf. Nachdem die Outdoorfans 2011 mit Speed-Pedelecs und Solaranhängern Marokkos Atlas und Sahara durchquerten und 2012 völlig autark mit Pedelecs und Sonnen- energie die mongolische Steppe bereisten, geht die Reise dieses Mal ins nordische Island. Feuer und Eis, Wind und Wetter, lange Nächte im Sommer und kurze Tage im Winter prägen dieses Land im Nordatlantik. Zwischen Gletschern und heißen Quellen wollen sich die Abenteurer mit Speed-Pedelecs der Marke e ow nun den Elementen stellen. Im Antlitz rauher Naturschönheit ist die Herausforderung dieser Tour, die Vielseitigkeit der sportlichen Design-Räder im urbanen Reykjavík, auf abgelegenen Pfaden in den Nord-West-Fjorden und im unwegsamen Hochland durch Flüsse und Lavawüste zu erproben.

 

Sonntag, den 26.03.2017, Forum Cyclingworld

13:15 – 14:00 Uhr